Mr.T. – Laurence Tureaud

Mr T, später Laurence Tureaud, wurde 1952 in Chicago als 11. von 12 Kindern geboren. Im Teenager Alter begann er mit Kraftsport und erlangte 3 mal den Titel des Stadtmeisters im Wrestling.

später trat er in die Armee ein, wo er jedoch auf Grund von Streitigkeiten entlassen wurde.  Anschließend arbeitete er als Bodyguard für Diana Ross, Muhammad Ali und Michael Jackson. 1982 entdeckte Sylvester Stallone Mr.T. und vermittelte ihm die Nebenrolle Clubber Lang in Rocky III. Diese rolle verschaffte ihm den Durchbruch im Filmgeschäft. 1983 bekam der die Rolle des BA Baracus in der TV Serie „Das A-Team“.

Ab 1987, also nach Ende des A-Teams, wurde es sehr ruhig um ihn. Gelegentliche Werbespots halten ihn in Erinnerung.

Advertisements
Published in: on Mai 8, 2009 at 11:42 am  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://ateamfan.wordpress.com/2009/05/08/mr-t-laurence-tureaud/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: