Das A-Team – Hintergründe und Übersicht

Das A-Team war eine Spezialeinheit aus vier Personen im Vietnamkrieg. Zu ihnen gehörte John „Hanniball“ Smith, BA Baracus, Templeton Face Peck und der Pilot H.M. Murdock.

Gegen Ende des Vietnamkriegs bekam das A-Tema den Aufrag die Bank von Hanoi auszurauben.  Das Team wusste jedoch nicht, dass zu dieser Zeit der Krieg bereits vorüber war. Da während ihres Einsatzes das Hauptquartier beschossen und alle Unterlagen vernichtet und ihr Auftraggeber Col. Morrison getötet wurde, existierten keinerlei Unterlagen über diesen Befehl. Das A-Team wurde in Gewahrsam genommen und zu 20 Jahren Haft verurteilt. zusätzlich wurde ihnen der Todvon Col. Morris angehängt.

Das Team nahm das Urteil nicht hin und brach aus dem Hochsicherheitsgefängnis aus und tauchte in Los Angeles unter.Seitdem werden sie von der Muilitär Polizei gejagt.

Advertisements
Published in: on April 12, 2009 at 11:43 am  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , ,